• schutzverband@pekabe.at
  • +43 699 11874566

Unabhängig.

Berät.

Informiert.

Mitgliedschaft

Wir vom Schutzverband der Pensionskassenberechtigten vertreten die Interessen von künftigen und derzeitigen Beziehern einer Pensionskassen-Pension bzw. einer betrieblichen Kollektivversicherung (die sogenannte zweite Säule) und benötigen die Unterstützung von möglichst vielen Betroffenen und Gleichgesinnten.

Werden Sie daher Mitglied in unserem Schutzverband.

Warum Mitglied werden?

Die versprochenen Pensionshöhen wurden in vielen Fällen nicht erreicht. Wir als Interessenvertretung versuchen dagegen anzukämpfen und diese Ungerechtigkeit zu korrigieren. Dazu brauchen wir Unterstützung von möglichst vielen Gleichgesinnten.

Ein vorrangiges Ziel des Schutzverbandes ist die Präsenz in der Öffentlichkeit. Dabei gilt, je höher die Anzahl unserer Mitglieder, desto größer die mediale und politische Aufmerksamkeit.

Wer kann Mitglied werden?

Vereine, Interessens- oder Arbeitsgemeinschaften

Dabei kann es sich um einen wie immer gearteten Zusammenschluss von Kollegen mit gleich gelagerten Interessen handeln – pekabe verlangt zur Aufnahme als Mitglied keinerlei „Formalakte“, außer den Antrag auf Mitgliedschaft.

Einzelmitgliedschaft

Eine Einzelmitgliedschaft ist auch als „förderndes Mitglied“ möglich.

In beiden genannten Antragsfällen entscheidet der Vereinsvorstand über die Aufnahme.

Mitgliedsantrag

Hier können Sie den pekabe Mitgliedsantrag downloaden.

~ PDF (55KB)

Top